Freien-News

26.03.2020

Corona-Krise

Presseversorgungswerk bietet sechs Monate Stundung an

Freie, die wegen der Corona-Krise aktuell ihre normalen Beiträge zu ihrer Versicherung bei der Presseversorgungswerk GmbH nicht mehr zahlen können, können diese sechs Monate lang stunden lassen. Darüber informierte ein Vertreter der Firma den DJV. Wenn diese Beiträge später nachgezahlt werden, solles demzufolge es auch keine Abzüge bei der Auszahlungssumme. Eine Informationsschrift zum Thema ist in Vorbereitung.

 

MH


Kommentar per Facebook