Freien-News

03.11.2019

Aktion

Laufen und Wandern für den freien Journalismus am 4. November

Für Frühaufsteher gibt es am 4. November in Berlin einen besonderen Termin: Die Freien im DJV wollen anlässlich des DJV-Verbandstag für den freien Journalimus laufen und wandern. Um 7 Uhr soll die Aktion vor dem "Hotel Berlin" starten. Die Route geht durch den Tiergarten, und ganz am Anfang geht es demonstrativ an der Türkischen Botschaft vorbei. Denn in der Türkei sitzen über 150 Journalistinnen und Journalisten im Gefängnis, zahlreiche andere sind Strafverfahren ausgesetzt, Medien wurden geschlossen und weitere sind bedroht. Worauf auch die türkische Journalistengewerkschaft selbst mit einem "Marathonlauf für die Pressefreiheit" am 3. November aufmerksam machen will, der als Teil des großen "Istanbul-Marathons" geplant ist.

Wer nicht laufen mag, kann auch dorthin wandern: vom Veranstaltungsort sind es nur rund 15 Minuten Fußmarsch.


Kommentar per Facebook